Saturo – stressfreie Nahrung [Test]

Die heutige Zeit

Wer sich richtig ernähren will, muss entweder viel Zeit oder viel Geld investieren. Manche haben vielleicht auch das Glück, dass Verwandte oder Bekannte sich um das leibliche Wohl sorgen, aber dem Otto-Normal-Arbeiter bleibt dieses Glück leider verwehrt. Für viele Menschen kommen daher aus Zeitmangel und Bequemlichkeit nur noch Fertigprodukte oder Fast Food in Frage, die – wie wir nun wirklich alle wissen – weder gesund noch gut sind; böse Gourmetzungen unter uns würden sogar soweit gehen, dieses Fertigfutter als widerlich zu bezeichnen. Auch in unserer Redaktion geht es mitunter hektisch zu und mittlerweile sind wir es fast ein bisschen leid, dass die Pizzeria um die Ecke uns fragt, ob es „uns eh gut geht“, weil sie doch glatt zwei Tage lang nichts von uns gehört hat.

Das österreichische Startup

Doch jetzt haben sich die Zeiten für uns geändert. Wir haben nämlich Saturo gefunden. Saturo ist eine trinkfertige Mahlzeit, die 25% des täglichen Bedarfs an Makro- und Mikronährstoffen enthält. Das ready-to-drink-food ist für Veganer geeignet, glutenfrei und besitzt einen niedrigen glykämischen Index.
Mit 500 ml und 500 kcal ist das Getränk in drei verschiedenen Geschmacksrichtungen (Original, Schokolade und Kaffee) erhältlich. Auf saturo.eu sind alle drei Geschmacksrichtungen erhältlich und kosten zwischen 2,99€ und 3,29€ pro Flasche.
Ideal für Sportler, Menschen mit stressigem Beruf und all jenen, denen das Magenknurren im Meeting peinlich ist. Für neugierige Nasen gibt es ein Probierpaket, in dem alle drei Sorten 2 Mal enthalten sind.

Geschafft: Platz 1!

Saturo hat auf dem siebten Sports & Active Nutrition Summit 2017 in der Kategorie Best Sports & Active Nutrition Beverage von Bridge2Food den ersten Platz belegt. Weitere Informationen findet ihr unter Bridge2Food.

Was sagt die Redaktion

Wir als Redaktion haben Saturo natürlich gleich ausgiebig getestet und sind vor allem von Schokolade sehr begeistert. Schokolade schmeckt leicht nach Soja und man könnte meinen, dass es sich um eine Mischung aus Schokoladepudding und Trinkschokolade handelt. Um unseren Test auch wirklich gründlich durchzuführen, haben wir Saturo gleich zum Frühstück, als Mittagessen und als Abendessen ausprobiert. Die Meinungen als welche Mahlzeit der Drink am besten schmeckt, divergieren in unserer Redaktion ein bisschen – der Schokoladegeschmack hat bei uns jedoch eindeutig als Frühstück gesiegt, Kaffee hingegen als Mittagessen. Damit wird nicht nur der Magen gefüllt, sondern auch gleich der nötige Schub mit geliefert, um durch das Nachmittagstief zu tauchen.
Großartig ist Saturo für uns vor allem zwischen stressigen Terminen außerhalb des Büros. Man muss etwas zu sich nehmen muss, aber die nötige Zeit für eine ausgiebige Mahlzeit fehlt schlichtergreifend.

Mit dem Coupon BassenaSaturo erhältst du 10% Rabatt auf deine Bestellung bei Saturo!

 

 

Hier könnt ihr Saturo bestellen
Hier findet ihr weitere Informationen zu diesem Startup

Nutze unsere Affiliate-Links und unterstütze damit unsere Arbeit! Herzlichen Dank 🙂